Home | Warum Platowood | Vorteile

Vorteile

50 Jahre Lebensdauer

Durch die Platonisierung werden die vorhandenen Eigenschaften des Holzes verstärkt und wird die Stärke - der Nährboden für Pilze - zersetzt. Dadurch verfügt das Holz von Platowood über eine Lebensdauer von sicherlich 50 Jahren.

Formstabil

Nach der Plationisierung ist der Feuchtigkeitsanteil im Holz auf ca. 4 bis 6 % gesunken.. Durch den geringen (Gleichgewichts-)Feuchtigkeitsanteil reagiert das Holz kaum auf Feuchtigkeitsschwankungen.

Umweltfreundlich

Platowood verwendet einen erneuerbaren Rohstoff: schnell wachsendes, zertifiziertes Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Mittels eines einzigartigen Verfahren erzeugt Platowood nachhaltiges Holz nur durch die Verwendung von Wasser und Wärme.

Wartungsarm

Die Formbeständigkeit sorgt dafür, dass das Holz kaum schwindet oder quillt. Hierdurch entstehen weniger Risse in der eventuell bearbeiteten Oberfläche und die Wartungsintervalle des Holzes sind wesentlich länger.

Gut verarbeitbar

Durch die Erhitzung des Holzes bei relativ niedrigen Temperaturen (maximal 180 Grad Celsius) behält das Holz von Platowood - gegenüber anderen thermisch modifizierten Holzarten - seine Festigkeit und seine Widerstandsfähigkeit.

Hervorragender Dämmwert

Studien des niederländischen Forschungslabors SHR ergaben, dass Platowood Fraké einen Lambda-Wert von 0,115 aufweist. Aufgrund dieses hervorragenden und wichtigen Merkmals eignet sich das Holz von Platowood für Rahmen, Fenster und Türen.

Platonisierung

Das patentierte Verfahren besteht aus drei wichtigen Schritten: Hydrothermolyse, Trocknung und Curing. Zur Anwendung dieser einzigartigen Technologie sind nur Wasser und Hitze erforderlich. Es werden keine chemischen Mittel hinzugefügt.

Einbruchschutz

Studien des Forschungslabors SHR ergaben, dass der Einbruchschutz von Fraké Rahmenholz viel besser als bei anderen Holzarten ist, deren Dauerhaftigkeit erhöht wurde, und vergleichbar mit Meranti ist.

Warum Platowood